Live-Webinar-Kurs: Systemische Therapie

Was Du in diesem Kurs lernst?

• Mit diesem Live-Webinarkurs-Kurs (inkl. ausführlichem Videomaterial) bekommst Du eine prall gefüllte Werkzeugkiste mit systemischen Interventionen für die praktische Arbeit mit (zukünftigen) Patienten

• Du lernst die Grundlagen systemischen Arbeitens kennen und kannst Begriffe wie Konstruktivismus, Phänomenologie oder morphogenetisches Feld sicher erklären

• Du lernst anhand von Schritt-für Schritt-Anleitungen und ausführlichen Skripten, wie Du therapeutische Tools direkt am Patienten anwenden kannst

• Du lernst durch ausführliche Erklärvideos und konkrete Video-Fallsimulationen, wann Du welche Interventionen einsetzen solltest bzw. kannst

• Du lernst wichtige Wirkfaktoren aus der aktuellen Psychotherapieforschung kennen, die Du für Dich nutzen kannst, um Deine Therapie noch erfolgreicher zu gestalten

Was ist das Besondere an der Systemischen Beratung/ Therapie?

Ursprünglich als Familientherapie-Ansatz entwickelt bietet sie heute viele Interventionen für die Arbeit mit Familien aber auch Einzelnen.

Dabei beschäftigt sich die systemische Beratung/ Therapie nicht nur mit den Symptomen, die ein einzelner Klient während einer Sitzung zeigt oder die er beschreibt. In dieser Therapieform geht es vor allem darum, Symptome nicht primär als krankhaft zu bezeichnen, sondern Symptome immer in einem größeren Kontext zu verstehen.

Die Frage, die den Therapeuten leitet: Können die Symptome, die ein Patient zeigt, einen Sinn ergeben? Dabei wird der Therapeut gemeinsam mit dem Patienten zum Forscher und sucht nach größeren Sinnzusammenhängen. Können die Symptome beispielsweise im Rahmen einer bestimmten Familienkonstellation Sinn ergeben. Sorgt z.B. ein Kind durch eine entsprechende psychische Befindlichkeit dafür, dass sich die Eltern nicht trennen?

Video: Ein vertiefendes Video, was systemische Therapie ist, findest Du hier:

Struktur und Ablauf des Kurses

Struktur:

  • Ausführliches Videomaterial: Einführung in die Systemische Beratung/ Therapie
  • 44 Std. Online-Live-Webinare (4 Wochenenden: Freitags von 17:00-21:00 Uhr und Samstags von 10:00-17:00 Uhr)
  • 44 Std. Aufzeichnungen
  • Supervision/ Selbsterfahrung/ Übungen
  • Ausführliches Workbook zum Vor- und Nacharbeiten

Ablauf:

  1. Du schaust Dir die umfangreichen Videos auf unserer Lernplattform an
  2. Du trittst (wenn Du magst) der geschlossenen Facebook-Austauschgruppe bei
  3. Du kommst in die Live-Webinare (Du kannst alle Fragen an die Dozenten stellen, es gibt ausreichend Zeit zum praktischen Üben und Vertiefen)
  4. Du vertiefst Dein Wissen durch die Nachbearbeitung der ausführlichen Skripte und der Aufzeichnungen der Live-Webinare, die Du kostenfrei von uns im Anschluss an das Live-Webinar bekommst
  5. Du nutzt die Möglichkeit der Supervision/ Selbsterfahrung an einem weiteren Extra-Termin

Anhand von praktischen und nachvollziehbaren Fallbeispielen und Übungen lernst Du, wann und wie Du die entsprechenden systemischen Interventionen bei Deinen (zukünftigen) Patienten anwenden kannst. Du bekommst eine ganze Schatzkiste an wirkungsvollen Therapie-Tools und Schritt-für-Schritt-Anleitungen für einzelne Übungen. Dadurch kannst Du die Interventionen direkt und leicht in Deine Arbeit mit Patienten integrieren.

In diesem Video fasse ich für Dich noch einmal die genaue Struktur und den Ablauf des Kurses zusammen. Du lernst nicht nur in Live-Webinaren, sondern bekommst zusätzliches umfangreiches Videomaterial.

Wenn Du auf „Kurs buchen“ klickst erfährst Du die Live-Webinartermine und wie Du Dich anmelden kannst, um sofort loszulegen.

Wenn Du auf „Kurs buchen“ klickst erfährst Du die Live-Webinartermine und wie Du Dich anmelden kannst, um sofort loszulegen.

Wozu Du nach diesem Kurs in der Lage bist

  • Du bist in der Lage verschiedenste Techniken aus der systemischen Therapie bei einem Patienten anzuwenden z.B.: klare Auftragsklärung, Genogrammarbeit, Zirkuläres Fragen, Anwendung der Wunderfrage, Skalierung, Nutzung von Bodenankern, Grundlagen des Familienstellens bzw. des Familienbrettes, besondere systemische Fragetechniken (Fragen nach Ausnahmen, lösungsorientierte Fragen, hypothetische Fragen, Verschlimmerungsfragen), Externailiserung, Tetra-Lemma-Methode, Reflecting-Team, Refraiming, Arbeit mit Ritualen, Arbeit mit Hausaufgaben u.a.
  • Du lernst nach und nach, welche Intervention Du wann anwenden solltest, um den größtmöglichen Effekt zu erzielen
  • Du bist in der Lage durch die entsprechenden Werkzeuge psychische Symptome Deines Patienten zu lindern
  • Du kennst die therapeutische Grundhaltung des Konstruktivismus und kannst dies auch dem Patienten vermitteln
  • Du bist in der Lage mit dem Patienten phänomenologisch und intuitiv (mit den Gefühlen im Hier-und-Jetzt) zu arbeiten

Du interessierst Dich für aktuelle Psychotherapieforschung?

Die systemische Beratung/ Therapie nutzt einen Wirkfaktor aus der Forschung, der in den traditionellen Psychotherapieverfahren lange Zeit vernachlässigt wurde bzw. nicht stark genug beachtet worden ist. Den Wirkfaktor: Ressourcenaktivierung

Wirkfaktor: Ressourcenaktivierung

Ressourcenaktivierung bedeutet, dass wir in einem Therapieprozess nicht immer nur über Probleme sprechen, sondern auch auf Erfahrungen des Patienten fokussieren, in denen sich dieser (besonders) wohl gefühlt hat. Diese positiven Erfahrungen können wir dann für den weiteren Therapieprozess nutzen. Die neurobiologische Forschung hat nachgewiesen, dass wir Menschen zu jeder Zeit, bis ins hohe Alter in der Lage sind, umzulernen und andere Erfahrungen in unser neuronales Netzwerk des Gehirns einzuspeisen.

Somit können wir auch negative Erfahrungen umfokussieren, Ihnen einen neuen Sinnzusammenhang geben und psychisches Leid deutlich minimieren.

Was sollte in einer Psychotherapie alles enthalten sein, damit sie den größten Effekt auf den Patienten hat?

Hier erfährst Du ausführlich, was es mit den Wirkfaktoren aus der aktuellen Psychotherapieforschung auf sich hat:

Dieser Kurs: Systemische Therapie ist Teil unserer 2-jährigen Integrativen Psychotherapieausbildung (Online) und kann aber auch als Einzelmodul gebucht werden. Weitere Informationen findest Du hier:

https://www.online-heilpraktikerakademie.de/online-ausbildung-integrative-psychotherapie-ipt.html

Deine Vorteile im Überblick

Die HPA Heilpraktiker Akademie Deutschland ​

Seit vielen Jahren begleiten wir mit sehr viel Herz und Verstand erfolgreich (angehende) Heilpraktiker (Psychotherapie) auf ihrem persönlichen Weg.

Lernen, wann und wo immer du willst

Diese umfangreiche Online-Ausbildung ermöglicht es Dir von wo immer Du willst, ob tagsüber oder auch nachts zu lernen. (Ausnahme: Live-Webinar-Termine) .

Innovatives Lernkonzept und Aktualität

Anwendung aktueller Psychotherapieforschung, stellt für uns die Basis dar, um erfolgreich in deiner eigenen therapeutischen Praxis durchzustarten

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

  • Teilnehmer, die sich in der Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie befinden
  • Teilnehmer, die noch keine staatliche Therapieausbildung (z.B. Heilpraktiker für Psychotherapie) besitzen, sich aber dennoch bereits psychotherapeutisch qualifizieren möchten
  • Heilpraktiker und Menschen aus anderen Gesundheitsberufen, die Elemente aus der Entspannung und Achtsamkeit für sich und andere nutzen möchten
  • Menschen aus anderen therapeutischen Berufen (z.B. Sozialpädagoginnen, Psychologen, Ergotherapeuten, etc.)
  • alle an Psychotherapie Interessierte, die sich qualifiziert weiterbilden möchten und mehr über sich und andere erfahren möchten

Online Live-Webinar-Kurs: Systemische Therapie

Live-Webinare inkl. Videokurs
Live-Webinare inkl. Videokurs
Online-Lernkurs

1276,- € anstatt 2636,- €

Live-Webinare

44 Std. Live-Webinar an 4 Wochenenden:
12./13.06.20
28./29.08.20
18./19.09.20
30./31.10.20

Videokurse

umfangreiches Videomaterial

Skripte

ausführliche Skripte und Schritt-für-Schritt-Anleitungen

Unser gesammeltes Wissen aus über 25-jähriger Erfahrung steckt in diesem Live-Webinar-Kurs. Wir haben es geschafft aus sehr erfolgreichen Präsenzausbildungen Online-Kurse zu konzipieren, die es Dir ermöglichen ganz flexibel wann immer Du willst, von wo Du willst zu lernen. Wir begleiten Dich dabei auf Deinem Weg zu Deiner individuellen Therapeutenpersönlichkeit mit den Erkenntnissen aus der aktuellen Psychotherapieforschung.

Achtung: Die Plätze sind begrenzt!
Solltest Du beim Anklicken auf die Bezahlseite von unserem Partner Elopage kommen, sind noch freie Plätze vorhanden.

Das sagen unsere Schüler über uns

Ich muss das jetzt mal loswerden. Mega, was Ihr uns mit diesem Kurs alles zur Verfügung gestellt habt. Diese Fülle an Material. Von den einführenden Videos, über die Fallbeispiele bis hin zu den Skriptanleitungen. Ich habe so einen umfangreichen Kurs noch nie gesehen. Großes Lob an Euch!

Christian D. (Mainz)

Vielen Dank für diesen tollen Kurs. Ihr schafft es immer wieder noch einen draufzusetzen! Was mir besonders hilft: ich kann mir alles immer und immer wieder angucken, bis ich es sicher beherrsche. Eine wirklich tolle Form des Lernens!

Christiane A. (Rostock)

Ich bin so froh, dass ich diesen Kurs im Internet gefunden habe. Ich freue mich auf weitere Kurse bei Euch. .

Karsten J. (Stuttgart)

Dein Kursleiter

Peter Hupke
  • Seit 2020 Inhaber der Privatpraxis für systemische Beratung und Therapie Alzenau
  • Autor des Hörbuches „Stress ade!“ erschienen im healthstyle Verlag 2019
  • Ausbildung zum systemischen Berater von März 2017 bis März 2019, zertifiziert von der Systemischen Gesellschaft
  • Seit 2016 Tätigkeit als Dozent im Rahmen der Ausbildung zum systemischen Berater, für Mentaltraining und in der Vorbereitung auf die amtsärztliche Überprüfung um die Zulassung als Heilpraktiker für Psychotherapie zu erlangen.
  • Heilpraktikererlaubnis für Psychotherapie in Deutschland, erteilt durch das Gesundheitsamt in Würzburg in 2012
  • Ausbildung zum EMDR Therapeut in 2011,
  • zertifiziert vom Verband deutscher Heilpraktiker und der Deutschen Gesellschaft für mentales Training
  • Seit 2008 Inhaber der Motivationswerkstatt - Zentrum für emotionale Gesundheit und Kommunikation
  • Ausbildung zum Business Coach in 2008,
  • zertifiziert von der European Coaching Association
  • Ausbildung zum NLP- Practitioner und Master in 2006 und 2007, zertifiziert von dem Deutschen Verband für Neurolinguistisches Programmieren
  • Berufsbegleitendes Studium zum Fachkaufmann für Marketing zwischen 1999 und 2002
  • Berufsausbildung zum Bürokaufmann/IHK 1995

Worauf wartest Du noch?

Sichere Dir jetzt Deinen Zugang zum Online Live-Webinar Kurs: Systemische Therapie

Wir freuen uns auf Dich und darauf Dich in diesem Kurs zu begleiten.

Hier findest Du einige Videobeispiele:

Leichter Entscheidungen treffen mit der Tetra-Lemma-Methode
Weiteres Videobeispiel

Du interessierst Dich für eine Ausbildung
als Heilpraktikerin für Psychotherapie?

Dann findest Du hier ein Informationsvideo dazu: Aufgenommen im Studio bei Veit Lindau (humantrust)

FAQ

Habt Ihr noch Fragen? Hier findet Ihr antworten!

Für wen ist dieser Live-Webinar-Kurs geeignet?

Für alle diejenigen, die gerne praktisches anwendbares Handwerkszeug für die eigene psychotherapeutische Praxis erwerben möchten.

Wie lange habe ich Zugriff auf die Ausbildungsinhalte?

2 Jahre.

Werden die Live-Webinare aufgezeichnet?

Ja, die Live-Webinare werden aufgezeichnet und stehen Dir danach zur Verfügung.

Kann ich die Online-Ausbildung auch buchen, wenn ich (noch) keine Therapieerlaubnis besitze?

Ja, das ist möglich. Bitte beachte nur dabei, dass Du die Inhalte, sofern Du Sie im psychotherapeutischen Bereich anwenden möchtest, Du eine Erlaubnis nach dem Heilpraktikergesetz (Psychotherapie) benötigst.

Können sich die Schüler untereinander austauschen? Gibt es Lerngruppen?

Wir haben eine geschlossene Facebook-Gruppe, in der Du Dich austauschen kannst.

Achtung:

Die Plätze sind begrenzt! Solltest Du beim Anklicken auf die Bezahlseite von unserem Partner Elopage kommen, sind noch freie Plätze vorhanden.

Erfahrungen & Bewertungen zu Dirk Schippel