Live-Webinar-Kurs: Achtsamkeit/ Entspannung/ Körpertherapie

Was Du in diesem Kurs lernst?

  • In diesem Live-Webinarkurs-Kurs (inkl. ausführlichem Videomaterial) lernst Du zentrale Methoden aus der Entspannung und Achtsamkeit kennen, die Du in Deiner (zukünftigen) Praxis für Psychotherapie nutzen kannst
  • Du lernst die entscheidenden Unterschiede zwischen Entspannungs- und Achtsamkeitsmethoden und wann Du was anwenden solltest
  • Du wirst lernen, welche entscheidende Rolle der Körper in der Psychotherapie spielt und wie Du ihn hervorragend in der Psychotherapie einsetzen kannst
  • Du lernst wichtige Wirkfaktoren aus der aktuellen Psychotherapieforschung kennen, die Du für Dich nutzen kannst, um Deine Therapie noch erfolgreicher zu gestalten

Welchen Einfluss haben Entspannung- und Achtsamkeitsmethoden auf die psychische Gesundheit?

Das Entspannungsmethoden einen Einfluss auf die psychische Gesundheit haben ist hinlänglich bekannt. Sie werden gerade auch im stationären Setting, also im Klinikalltag einer Psychiatrie häufig angewendet.

In den letzten Jahren machte eine weitere Bewegung auf sich aufmerksam, die es in kurzer Zeit geschafft hat, negative Stressbelastungen, Ängste und Depressionssymptome zu lindern. Die Rede ist von der sogenannten Achtsamkeitstherapie. Diese Therapieform wird häufig im Rahmen integrativer Therapieprozesse angewendet und entfaltet in diesem Rahmen eine besonders hohe Wirksamkeit.

Was bedeutet Achtsamkeit eigentlich?

Achtsamkeit bedeutet, sich einlassen zu können auf den jetzigen Moment. Es geht also in erster Linie nicht um Entspannung, sondern um das „Sosein“ des Momentes in vollkommenem Gewahrsein. Es geht darum zu lernen, dass alles, was in diesem Augenblick da ist, sein darf, ohne es „wegmachen“ zu wollen.

Struktur und Ablauf des Kurses

Struktur:

  • Ausführliches Videomaterial: Einführung in Entspannung und Achtsamkeitsmethoden sowie konkrete Techniken für die Arbeit in der eignen Psychotherapie- Praxis
  • 11 Std. Online-Live-Webinare (2 Wochenenden: Freitags von 17:00-21:00 Uhr und Samstags von 10:00-17:00 Uhr)
  • 11 Std. Aufzeichnungen
  • Ausführliches Workbook mit praktischen Schritt-für-Schritt-Anleitungen

Ablauf:

  1. Du schaust Dir die umfangreichen Videos auf unserer Lernplattform an
  2. Du trittst (wenn Du magst) der geschlossenen Facebook-Austauschgruppe bei
  3. Du kommst in die Live-Webinare (Du kannst alle Fragen an die Dozenten stellen, es gibt ausreichend Zeit zum praktischen Üben und Vertiefen)
  4. Du vertiefst Dein Wissen durch die Nachbearbeitung der ausführlichen Skripte und der Aufzeichnungen der Live-Webinare, die Du kostenfrei von uns im Anschluss an das Live-Webinar bekommst

Wenn Du auf „Kurs buchen“ klickst erfährst Du die Live-Webinartermine und wie Du Dich anmelden kannst, um sofort loszulegen.

Wozu Du nach diesem Kurs in der Lage bist

  • Du kannst dem Patienten den Unterschied zwischen Entspannungsmethoden und Achtsamkeitstechniken erklären
  • Du bist in der Lage zu entscheiden, welche Übungen dem Patienten konkret in seiner jetzigen Situation helfen können
  • Du kennst die Haltung von Achtsamkeit und kannst sie auch auf Dich selbst anwenden
  • Du bist in der Lage, den Patienten Schritt-für-Schritt durch den Prozess dieser Arbeit zu führen, so dass er selbständig lernt, welche Methoden er für sich selbst anwenden kann und ihn zu einer deutlichen Symptomreduktion führen

Du interessierst Dich für aktuelle Psychotherapieforschung?

Die Arbeit mit Entspannung und Achtsamkeit umfasst viele Faktoren, die in der aktuellen Psychotherapieforschung beschrieben werden, um einem Patienten wirkungsvoll helfen zu können.

Besonders folgende Wirkfaktoren aus der Forschung werden mit diesen Verfahren genutzt:

1. Wirkfaktor: Ressourcenaktivierung

Eine wirksame Psychotherapie ist u.a. dadurch gekennzeichnet, dass er die Fähigkeiten und Ressourcen eines Patienten mit berücksichtigt. Was gelingt dem Patienten bereits jetzt schon ganz gut? Was hat in der Vergangenheit schon mal geholfen, um psychische Symptome wie z.B. Stress oder Angst zu lindern. Häufig schildern Patienten dann, dass sie es schon mal ansatzweise mit Entspannungsmethoden probiert haben und sie dies entlastet hat. Der Therapeut hat nun die Aufgabe, diese erfolgreichen und entlastenden Versuche des Patienten aus der Vergangenheit wieder neu im Leben des Betroffenen zu implementieren und ihn an die heilende Wirkung zu erinnern.

2. Wirkfaktor: Aktive Hilfe zur Problembewältigung

Der Patient lernt zu erkennen, dass er eine Symptomreduktion durch die erlernten Methoden selbst herbeiführen kann. Damit erfährt er einen wichtigen Aspekt im Rahmen seiner Psychotherapie: Selbstwirksamkeit. Dieses Gefühl von Selbstwirksamkeit führt den Patienten heraus aus seiner eigenen Hilflosigkeit, hinein in die Eigenmacht. Dadurch gewinnt er die Kontrolle zurück, was ein wichtiges psychologisches Grundbedürfnis darstellt.

Was sollte in einer Psychotherapie alles enthalten sein, damit sie den größten Effekt auf den Patienten hat?

Hier erfährst Du ausführlich, was es mit den Wirkfaktoren aus der aktuellen Psychotherapieforschung auf sich hat:

Dieser Kurs: Entspannung und Achtsamkeit ist Teil unserer 2-jährigen Integrativen Psychotherapieausbildung (Online) und kann aber auch als Einzelmodul gebucht werden.

Weitere Informationen findest Du hier:
https://www.online-heilpraktikerakademie.de/online-ausbildung-integrative-psychotherapie-ipt.html

Deine Vorteile im Überblick

Die HPA Heilpraktiker Akademie Deutschland ​

Seit vielen Jahren begleiten wir mit sehr viel Herz und Verstand erfolgreich (angehende) Heilpraktiker (Psychotherapie) auf ihrem persönlichen Weg.

Lernen, wann und wo immer du willst

Diese umfangreiche Online-Ausbildung ermöglicht es Dir von wo immer Du willst, ob tagsüber oder auch nachts zu lernen. (Ausnahme: Live-Webinar-Termine) .

Innovatives Lernkonzept und Aktualität

Anwendung aktueller Lernpsychologie und modernen Medien für Deinen Lernerfolg

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

  • Teilnehmer, die sich in der Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie befinden
  • Teilnehmer, die noch keine staatliche Therapieausbildung (z.B. Heilpraktiker für Psychotherapie) besitzen, sich aber dennoch bereits psychotherapeutisch qualifizieren möchten
  • Heilpraktiker und Menschen aus anderen Gesundheitsberufen, die Elemente aus der Entspannung und Achtsamkeit für sich und andere nutzen möchten
  • Menschen aus anderen therapeutischen Berufen (z.B. Sozialpädagoginnen, Psychologen, Ergotherapeuten, etc.)
  • alle an Psychotherapie Interessierte, die sich qualifiziert weiterbilden möchten und mehr über sich und andere erfahren möchten

Online Live-Webinar-Kurs: Entspannung, Achtsamkeit und Körpertherapie

Live-Webinare inkl. Videokurs
Live-Webinare inkl. Videokurs
Online-Lernkurs

319,- € anstatt 639,- €

Live-Webinare

11 Std. Live-Webinar an einem Wochenende
Nächster Termin: 23./24.04.2021

Videokurse

umfangreiches Videomaterial zum Vertiefen

Skripte

ausführliche Skripte mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen

Unser gesammeltes Wissen aus über 25-jähriger Erfahrung steckt in diesem Live-Webinar-Kurs. Wir haben es geschafft aus sehr erfolgreichen Präsenzausbildungen Online-Kurse zu konzipieren, die es Dir ermöglichen ganz flexibel wann immer Du willst, von wo Du willst zu lernen. Wir begleiten Dich dabei auf Deinem Weg zu Deiner individuellen Therapeutenpersönlichkeit mit den Erkenntnissen aus der aktuellen Psychotherapieforschung.

Achtung: Die Plätze sind begrenzt!
Solltest Du beim Anklicken auf die Bezahlseite von unserem Partner Elopage kommen, sind noch freie Plätze vorhanden.

Das sagen unsere Schüler über uns

Ehrlich gesagt war ich sehr überrascht, wie mir diese Methoden selbst helfen, meinen Stress deutlich zu minimieren. Gerade die Achtsamkeitsmethoden waren für mich extrem hilfreich. Ich freue mich darauf, diese neuartigen Methoden für meine Patienten erfahrbar zu machen.

Peter H. (Bayreuth)

Vielen Dank für diesen Kurs! Ich durfte wieder einmal erfahren, dass seine gute Psychotherapie für einen Patienten bei mir selbst anfängt. Wenn ich gut für mich selbst sorge, spürt das auch mein Gegenüber.

Corinna P. (Hagen)

Cooler Kurs, coole Gruppe. Danke für dieses tolle Erlebnis und das gegenseitige Vertrauen. So macht lernen echt Spaß.

Frank O. (Scharbeutz)

Deine Kursleiter

Dirk Schippel
Dirk Schippel
  • Inhaber der HPA Heilpraktiker Akademie Deutschland
  • Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Speaker und Autor
  • Arbeitet für verschiedenste Firmen im Auftrag von Krankenkassen zum Thema psychische Gesundheit im Rahmen von BGM-Maßnahmen (Betriebliches Gesundheitsmanagement)
  • Erfolgreiche Psychotherapie-Praxis in Lübeck

Kurzvorstellung der Gastgeber

Worauf wartest Du noch?

Sichere Dir jetzt Deinen Zugang zum Online Live-Webinar Kurs: Entspannung und Achtsamkeit

Wir freuen uns auf Dich und darauf Dich in diesem Kurs zu begleiten.

Du interessierst Dich für eine Ausbildung
als Heilpraktikerin für Psychotherapie?

Dann findest Du hier ein Informationsvideo dazu: Aufgenommen im Studio bei Veit Lindau (humantrust)

FAQ

Habt Ihr noch Fragen? Hier findet Ihr antworten!

Für wen ist dieser Live-Webinar-Kurs geeignet?

Für alle diejenigen, die gerne praktisches anwendbares Handwerkszeug für die eigene psychotherapeutische Praxis erwerben möchten.

Wie lange habe ich Zugriff auf die Ausbildungsinhalte?

2 Jahre.

Werden die Live-Webinare aufgezeichnet?

Ja, die Live-Webinare werden aufgezeichnet und stehen Dir danach zur Verfügung.

Kann ich die Online-Ausbildung auch buchen, wenn ich (noch) keine Therapieerlaubnis besitze?

Ja, das ist möglich. Bitte beachte nur dabei, dass Du die Inhalte, sofern Du Sie im psychotherapeutischen Bereich anwenden möchtest, Du eine Erlaubnis nach dem Heilpraktikergesetz (Psychotherapie) benötigst.

Können sich die Schüler untereinander austauschen? Gibt es Lerngruppen?

Wir haben eine geschlossene Facebook-Gruppe, in der Du Dich austauschen kannst.

Achtung:

Die Plätze sind begrenzt! Solltest Du beim Anklicken auf die Bezahlseite von unserem Partner Elopage kommen, sind noch freie Plätze vorhanden.

Erfahrungen & Bewertungen zu Dirk Schippel