Lehrinhalte des Kurses medizinischer Heilpraktiker

Anatomie und Physiologie
Anatomie & Physiologie

für die Tages- und Abendausbildung sowie das Intensivstudium:

Anatomie & Physiologie:

  • Haut
  • Gewebe (Deck-, Binde-, Nerven-, Muskel-, Knorpel- und Knochengewebe)
  • Bewegungs- und Stützapparat
  • Blut: Zusammensetzung, Aufgaben und Einführung Bluterkrankungen
  • Immunologie (Abwehrmechanismen, Blutgruppen)
  • Allergien (Erkrankungen und Behandlungsstrategien)
  • Lymphatisches System
  • Herz-Kreislauf-System
  • Gefäßsystem (Venen, Aterien, Lymphe)
  • Endokrinologie (Bildung und Wirkung von Hormonen)
  • Harnwege und Niere (Funktion, Salz- und Wasserhaushalt, Hormonelle Kontrolle)
  • Fortpflanzung & Gynäkologie
  • Nervensystem
  • Ernährung und Verdauung (Nahrungsbestandteile, Nährstoffaufnahme, Funktion)
  • Atmungsorgane, Atemregulation
  • Chemische Grundlagen und Säure-Base Haushalt (Übersäuerung und Behandlungsstrategien)
Innere Medizin
Innere Medizin

Innere Medizin / Pathologie

  • Erkrankungen des Urogenitaltraktes
  • Erkrankungen des Verdauungstraktes
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Rheumatologie
  • Dermatologie
  • Erkrankungen der Atmungsorgane
  • Erkrankungen des Herzens, der Gefäße und des Kreislaufs
  • Bluterkrankungen
  • Tumorerkrankungen
  • Kinderkrankheiten und Impfungen
  • Parasitäre Erkrankungen
  • Autoimmun-Erkrankungen
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Psychologie & Psychiatrie

 

Anamnese & Diagnostik
Anamnese & Diagnostik

Allgemeines:

  • Allgemeine Anamnese & Diagnostik
  • Körperliche Untersuchungsmethoden (Diagnosetechniken: Inspektion, Palpation, Perkussion und Auskultation)
  • Differentialdiagnostik
  • Infektionslehre
  • meldepflichtige Infektionskrankheiten
  • Mikrobiologie: Labordiagnostik, Einzeller, Pilze, Bakterien, Viren
  • Hygiene
  • Notfallmedizin

 

Während der Ausbildungszeit finden zusätzlich naturheilkundliche Wochenendseminare statt. Zwei festgelegte Seminare sind im Preis enthalten. Weiterhin erhalten die Teilnehmer kostenfrei ein Wochenende zum Thema Gesetzeskunde und die Gründung einer freiberuflichen Existenz.